Themenbasiertes Malen (Gruppenangebote)

Die Erfahrung mit den eigenen Themen nicht alleine zu sein, die Möglichkeit voneinander zu lernen oder in einem geschützten Raum neues Verhalten und dessen Wirkung auf die Umwelt auszuprobieren, kennzeichnet die Gruppenangebote von un-bewusst.ch.

In Anlehnung an das Konzept der Maltherapie nach C.G. Jung werden situativ und zur optimalen Unterstützung weitere gestalterische Mittel wie z.B. schreiben oder collagieren, Körperwahrnehmung/-Ausdruck, Meditation oder Imagination eingesetzt.

 

Die entstandenen Bilder werden in einem fachlich begleiteten Austausch gewürdigt, aber nicht ausführlich besprochen.

Ich in der Mitte meines Lebens (2-Tages Seminar)

Spätestens im mittleren Erwachsenenalter wird uns bewusst, dass unser Leben zeitlich begrenzt ist und dass es sich vom Jungsein zu verabschieden gilt. Dies kann Frust, Wut, Unzufriedenheit aber auch innere Unruhe auslösen. Die Auseinandersetzung mit uns selbst und dieser herausfordernden Lebensphase ermöglicht den weiteren Lebensweg bewusst und sinnerfüllt zu gestalten.

Kurskosten:

  • Pro Person Fr. 380.--; im Preis inbegriffen sind Material und Pausenverpflegung (Znüni/Zvieri)

Kursdaten:

  • Dieser Kurs wird wieder ab Herbst/Winter 2021 angeboten. Die genauen Daten werden zu einem späteren Zeitpunkt auf dieser Seite publiziert. Interessierte können sich ab sofort melden.

"Deine Kreativität kannst du nie aufbrauchen. Je mehr du sie benutzt, desto kreativer bist du."
Maya Angelou, Schriftstellerin und Bürgerrechtlerin, 1928 - 2014