malen aus dem unbewussten

 

Beim Malen aus dem Unbewussten geht es nicht darum ein "schönes Bild" zu malen. Im Mittelpunkt dieser Methode steht die Begegnung mit Farben und Formen, das Erleben des bildnerischen Gestaltens und der damit verbundene innere Prozess. Es sind daher weder Vorkenntnisse noch Talent erforderlich.

 

 

Malen aus dem Unbewussten lässt uns einen neuen Zugang zu uns finden, denn in unseren Bildern zeigt sich wie es uns geht, was uns bewegt und in uns steckt. Indem wir unserem Innern malend Gestalt geben, es sichtbar machen und bewusst wahrnehmen, können wir es verstehen und verändern.

 

Dies ist nicht nur äusserst heilsam, es verbindet uns auch mit den schöpferischen Kräften in unserem Unbewussten. Dadurch entfaltet sich unsere Kreativität und wir bekommen die Kraft auch schwierige Lebenssituationen zu meistern.

 

un-bewusst.ch bietet folgende Mal-Angebote an:

  • Einzelsitzungen (Maltherapie)
  • Themenbasiertes Malen
  • Intuitives Malen

Weitere Informationen sind unter den jeweiligen Angeboten aufgeführt.

"Wer nach aussen schaut, träumt. Wer nach innen schaut, erwacht."
C.G. Jung, Psychiater und Begründer der analytischen Psychologie, 1875 - 1961